Domain villa-vintage.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt villa-vintage.de um. Sind Sie am Kauf der Domain villa-vintage.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Realismus:

Realismus (Aust, Hugo)
Realismus (Aust, Hugo)

Realismus , Lehrbuch Germanistik , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20060713, Produktform: Kartoniert, Autoren: Aust, Hugo, Fachschema: Literaturtheorie~Realismus (Literatur)~Literaturwissenschaft~Germanistik / Literaturgeschichte~Sematologie~Semiologie~Zeichenlehre~Semiotik~Zeichentheorie, Fachkategorie: Literaturtheorie~Semiotik und Semiologie, Region: Deutschland, Sprache: Deutsch, Bildungszweck: für die Hochschule, Style: Realismus, Imprint-Titels: J.B. Metzler, Warengruppe: HC/Literaturwissenschaft/Deutschsprachige, Fachkategorie: Literaturwissenschaft: 1800 bis 1900, Text Sprache: ger, Seitenanzahl: XI, Seitenanzahl: 356, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Metzler Verlag, J.B., Verlag: Metzler Verlag, J.B., Verlag: J.B. Metzler, Part of Springer Nature - Springer-Verlag GmbH, Länge: 233, Breite: 156, Höhe: 25, Gewicht: 599, Produktform: Kartoniert, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel, WolkenId: 99182

Preis: 29.99 € | Versand*: 0 €
Gardian, Christoph: Romantischer Realismus
Gardian, Christoph: Romantischer Realismus

Romantischer Realismus , Romantik und Realismus werden in der Literaturgeschichtsschreibung vorwiegend als Gegensätze beschrieben. Ihre Rekonstruktion als dichotome Epochen verstellt aber den Blick auf die Kontinuitäten zwischen den beiden großen Literaturbewegungen des 19. Jahrhunderts, auf ihre gemeinsamen Problemfelder und Strategien zur Problembewältigung. Denn weshalb beziehen sich Texte in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts permanent auf eine Literatur, die sie als ¿Romantik¿ kennzeichnen und aus der Welt schaffen wollen? Weshalb bearbeiten Texte, die als ¿realistische¿ positioniert werden, über einen Zeitraum von immerhin gut 50 Jahren Konzepte und Themenkomplexe, die erkennbar ihren Anfang in der von ihnen abgelehnten und als obsolet konzipierten Romantik nehmen? Weshalb lassen sie fortwährend romantische Figuren auftreten oder romantische Motive handlungsleitend ein? Ganz offenbar handelt es sich beim Romantischen, das der Realismus bestreitet, um einen unerledigten Problemkomplex. Ausgehend vondiesen Beobachtungen stellt sich das Verhältnis von romantischer und realistischer Literatur weniger als epochale Dichotomie, sondern vielmehr als konstitutives Wechselverhältnis dar ¿ als komplementäre Konstellation vor einem gemeinsamen Problemhorizont. Romantische und realistische Literatur lassen sich als alternative und gleichwohl parallele Strategien im Umgang mit historischen Transformationsprozessen auffassen, die ungeachtet ihrer markierten Konkurrenz kaum jemals ungemischt zur Anwendung kommen. Romantische und realistische Tendenzen treten in wechselseitiger Abhängigkeit auf. Dabei geht es sowohl den programmatisch romantisierenden als auch den programmatisch realistischen Texten um nicht weniger als die Gestaltung gesellschaftlicher Realität. Auf der Grundlage einer anderen Begründungsgeschichte der deutschsprachigen Literatur im 19. Jahrhundert lassen sich Beschreibungsmodelle für kulturelle Identifikations- und Transformationsprozesse gewinnen. Die untersuchten literarischen Texte formulieren ebenso Konzepte für den Umgang mit kulturellem Wandel wie sie Konstellationen kulturellen Wandels als Positionskämpfe zwischen romantischen und realistischen Akteuren konfigurieren. , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 69.99 € | Versand*: 0 €
Agentieller Realismus (Barad, Karen)
Agentieller Realismus (Barad, Karen)

Agentieller Realismus , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20120312, Produktform: Kartoniert, Titel der Reihe: edition unseld#45#, Autoren: Barad, Karen, Übersetzung: Schröder, Jürgen, Seitenzahl/Blattzahl: 122, Keyword: EU 45; EU45; Konstruktivismus; Ontologie; Realismus; Soziologie; edition unseld 45, Fachschema: Philosophie / Sprache~Sprachphilosophie~Bedeutung (semantisch) / Bedeutungslehre~Semantik~Philosophie / Philosophiegeschichte~Epistemologie~Erkenntnistheorie~Philosophie / Erkenntnis~Philosophie / Gesellschaft, Politik, Staat~Soziologie / Wissenschaftssoziologie~Wissenschaftssoziologie, Fachkategorie: Moderne Philosophie: nach 1800, Text Sprache: eng ger, Originalsprache: eng, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Suhrkamp Verlag AG, Verlag: Suhrkamp Verlag AG, Verlag: Suhrkamp, Länge: 179, Breite: 110, Höhe: 10, Gewicht: 108, Produktform: Kartoniert, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Internationale Lagertitel, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Lagerartikel, Unterkatalog: Taschenbuch, WolkenId: 533061

Preis: 16.00 € | Versand*: 0 €
Populärer Realismus (Baßler, Moritz)
Populärer Realismus (Baßler, Moritz)

Populärer Realismus , EIN LESENSWERTES DEBATTENBUCH ZUR GEGENWARTSLITERATUR Über die Maßstäbe für "gute" Gegenwartsliteratur herrscht große Unsicherheit. Moritz Baßlers Buch analysiert erfolgreiche Erzählliteratur der Zeit und diskutiert den veränderten Status der Literatur in der aktuellen Markt- und Mediengesellschaft. Dabei macht Baßler einen international prägenden Stil des "populären Realismus" aus: Leichte Lesbarkeit und routinierte Plots, aufgeladen mit Zeichen der Bedeutsamkeit, ohne dass die Texte aber tatsächlich Neuland beträten. Umbert Eco nennt dieses Missverhältnis von leichter Form und schwerem Anspruch Midcult. Vielleicht ist dies die unserer Zeit gemäße Erzählliteratur mit eigenen Chancen? Über die Maßstäbe für "gute" Gegenwartsliteratur herrscht große Unsicherheit. Moritz Baßlers Buch analysiert erfolgreiche Erzählliteratur der Zeit und diskutiert den veränderten Status der Literatur in der aktuellen Markt- und Mediengesellschaft. Der Schwerpunkt liegt auf deutschsprachigen Romanen, Seitenblicke werden auf den internationalen Kontext, das erfolgreiche Genre der Fantasy sowie auf die inzwischen dominante Erzählform der Qualitäts-TV-Serie geworfen. Das Verfahren gegenwärtiger Erzählliteratur, so Baßler, ist durchgängig ein "realistisches" - der Lesende befindet sich immer schon in der erzählten Welt, ohne dass die Zeichen des Textes ihn dabei besonders herausforderten. So konnte sich ein International Style ausbilden, dessen Prosa in Verbund mit routinierten Plots eine leichte Lesbarkeit garantiert. Wer noch Literatur liest, hat dabei aber oft den Anspruch, nicht bloß gut unterhalten zu werden, sondern auch an Hochkultur, an Kunst teilzuhaben. Dafür muss der International Style seine Lesbarkeit mit Bedeutsamkeit aufladen, ohne die Lektüre allzu sehr zu erschweren. Umberto Eco nennt dieses Missverhältnis von leichter Form und schwerem Anspruch Midcult. Vielleicht ist dies die unserer Zeit gemäße Erzählliteratur mit eigenen Chancen? Wie kann man eine komplexe Literatur verteidigen, ohne in einen elitären Kulturkonservatismus zu verfallen? Über das Populäre und seine Alternativen Identität oder Ambivalenz? , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20220915, Produktform: Kartoniert, Beilage: broschiert, Autoren: Baßler, Moritz, Seitenzahl/Blattzahl: 288, Keyword: Literatur; Gegenwart; Gegenwartsliteratur; Maßstäbe; Hochkultur; populär; Erzählliteratur; Gesellschaft; Markt; Mediengesellschaft; deutschsprachig; Deutschland; Roman; Fantasy; TV-Serie; realistisch; Stil; leicht lesbar; hoher Anspruch, Fachschema: Literaturtheorie~Gegenwartsliteratur~Literatur / Gegenwartsliteratur~Moderne Literatur~Literaturwissenschaft~Populärkultur~Trivialkultur~Fernsehen - Privatfernsehen~TV~Medientheorie~Medienwissenschaft, Fachkategorie: Literaturtheorie~Literaturwissenschaft: ab 2000~Literaturwissenschaft: Prosa, Erzählung, Roman, Autoren~Medienwissenschaften: TV und Gesellschaft, Warengruppe: HC/Literaturwissenschaft/Allgemeines, Lexika, Fachkategorie: Populäre Kultur, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: C.H. Beck, Verlag: C.H. Beck, Verlag: Verlag C.H. Beck oHG, Länge: 215, Breite: 138, Höhe: 29, Gewicht: 574, Produktform: Kartoniert, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel, WolkenId: 2700682

Preis: 24.00 € | Versand*: 0 €

Ist der poetische Realismus und der bürgerliche Realismus dasselbe?

Nein, der poetische Realismus und der bürgerliche Realismus sind nicht dasselbe. Der bürgerliche Realismus bezieht sich auf eine l...

Nein, der poetische Realismus und der bürgerliche Realismus sind nicht dasselbe. Der bürgerliche Realismus bezieht sich auf eine literarische Strömung des 19. Jahrhunderts, die sich auf die Darstellung des bürgerlichen Lebens und der bürgerlichen Gesellschaft konzentriert. Der poetische Realismus hingegen bezieht sich auf eine Strömung in der Malerei des 19. Jahrhunderts, die sich durch eine realistische Darstellung von Alltagsszenen auszeichnet, jedoch mit einem poetischen oder romantischen Touch.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was ist der Unterschied zwischen poetischem Realismus und Realismus?

Der poetische Realismus ist eine spezifische Ausprägung des Realismus in der Literatur. Während der Realismus sich darauf konzentr...

Der poetische Realismus ist eine spezifische Ausprägung des Realismus in der Literatur. Während der Realismus sich darauf konzentriert, die Wirklichkeit möglichst genau und objektiv abzubilden, legt der poetische Realismus zusätzlich Wert auf eine ästhetische Gestaltung und eine poetische Sprache. Dadurch wird die Darstellung der Wirklichkeit emotional aufgeladen und es entsteht eine besondere Atmosphäre in den Werken.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Ist Realismus Kunst?

Ja, Realismus kann als Kunstform betrachtet werden. Der Realismus strebt danach, die Realität so genau wie möglich darzustellen un...

Ja, Realismus kann als Kunstform betrachtet werden. Der Realismus strebt danach, die Realität so genau wie möglich darzustellen und kann in verschiedenen künstlerischen Medien wie Malerei, Literatur oder Film zum Ausdruck kommen. Die Darstellung von Alltagsleben, Menschen und Natur in realistischer Weise kann eine künstlerische Aussage haben und den Betrachter zum Nachdenken anregen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was bedeutet Realismus?

Realismus ist eine künstlerische und literarische Bewegung, die sich darauf konzentriert, die Realität so genau wie möglich abzubi...

Realismus ist eine künstlerische und literarische Bewegung, die sich darauf konzentriert, die Realität so genau wie möglich abzubilden, ohne sie zu idealisieren oder zu verfälschen. Es geht darum, das Alltägliche und Gewöhnliche in seiner Wahrheit und Einfachheit darzustellen. Realismus zielt darauf ab, die Welt so zu zeigen, wie sie ist, ohne romantische Verklärung oder dramatische Überhöhung. In der Literatur und Kunst des Realismus werden oft gesellschaftliche Missstände und Probleme aufgegriffen und kritisch reflektiert.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Wege, Sophia: Metaphysischer Realismus
Wege, Sophia: Metaphysischer Realismus

Metaphysischer Realismus , Arthur Schopenhauers Willensphilosophie im Erzählwerk Theodor Fontanes , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 139.95 € | Versand*: 0 €
Der Neue Realismus  Taschenbuch
Der Neue Realismus Taschenbuch

In den letzten Jahren zeichnet sich eine Kehrtwende in der Philosophie ab. Seit Kant galt es als ausgemacht dass wir primär unseren Zugang zu den Dingen untersuchen müssen da wir die Dinge an sich aus prinzipiellen Gründen nicht erkennen können. Obwohl beinahe niemand Kant im Detail gefolgt ist hatte sich doch der Eindruck eingestellt in der Philosophie ginge es um die Sprache um Zeichen ums Erkennen nicht aber um dasjenige worauf sich solche Systeme richten. Der vorliegende Band dokumentiert eine Wende die als Neuer Realismus bekannt geworden ist und die darin besteht dass die kantische Grundannahme fallen gelassen wird ohne deswegen in einen naiven Realismus zurückzufallen. Mit Beiträgen u.a. von Jocelyn Benoist Paul Boghossian Umberto Eco Quentin Meillassoux Hilary Putnam und John Searle.

Preis: 22.00 € | Versand*: 0.00 €
Realismus - Hugo Aust  Kartoniert (TB)
Realismus - Hugo Aust Kartoniert (TB)

Fontane urteilte: Der Realismus ist die künstlerische Wiedergabe des Lebens. Lässt sich die deutschsprachige Literatur von 1848 bis zur Wende zum 20. Jahrhundert mit diesem Satz charakterisieren? Von den frühen Leipziger 'Grenzboten' bis zur späten Auseinandersetzung mit der jungen Moderne wird die Realismus-Debatte neu aufgerollt. Die bedeutenden Romane und Novellen Dramen und Gedichte rücken vor den kulturgeschichtlichen Hintergrund. Ein profunder Überblick.

Preis: 29.99 € | Versand*: 0.00 €
Ethischer Realismus - Stephan Herzberg  Gebunden
Ethischer Realismus - Stephan Herzberg Gebunden

Josef Pieper ist mit seinen Abhandlungen über die Tugenden weltbekannt geworden. Er steht wie kein anderer für eine Revitalisierung der Tugendlehre in der deutschsprachigen Ethik des 20. Jahrhunderts. Doch was für eine Konzeption von Ethik steht hinter seinen Tugendbüchern? Wie ist sein Ethischer Realismus vor dem Hintergrund der heutigen Debatten genauer zu charakterisieren? Die vorliegende Abhandlung arbeitet das Ethik-Konzept Josef Piepers genauer heraus und bringt einige zentrale Annahmen wieder neu ins Gespräch mit der Gegenwartsphilosophie.

Preis: 7.80 € | Versand*: 0.00 €

Was bedeutet Fontanes Realismus?

Fontanes Realismus bezieht sich auf die Art und Weise, wie Theodor Fontane in seinen Werken die Realität darstellt. Er zeichnet se...

Fontanes Realismus bezieht sich auf die Art und Weise, wie Theodor Fontane in seinen Werken die Realität darstellt. Er zeichnet seine Figuren und Handlungen mit großer Genauigkeit und Detailtreue, um ein authentisches Bild der Gesellschaft seiner Zeit zu vermitteln. Fontanes Realismus zeichnet sich auch durch seine psychologische Tiefe aus, da er die Motive und inneren Konflikte seiner Charaktere einfühlsam darstellt. Insgesamt bedeutet Fontanes Realismus, dass er die Welt um sich herum genau beobachtet und reflektiert, um sie in seinen Werken getreu wiederzugeben.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was ist illusionistischer Realismus?

Illusionistischer Realismus bezieht sich auf eine künstlerische Darstellungsweise, bei der ein Werk so realistisch gestaltet ist,...

Illusionistischer Realismus bezieht sich auf eine künstlerische Darstellungsweise, bei der ein Werk so realistisch gestaltet ist, dass es den Betrachter täuschen kann und eine Illusion von Realität erzeugt. Dabei werden oft technische Fertigkeiten wie Perspektive, Licht und Schatten verwendet, um eine möglichst genaue Darstellung der äußeren Welt zu erreichen. Der illusionistische Realismus kann in verschiedenen Kunstformen wie Malerei, Skulptur oder Fotografie angewendet werden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was ist der neue Realismus?

Der neue Realismus ist eine künstlerische Bewegung, die in den letzten Jahren an Bedeutung gewonnen hat. Sie zeichnet sich durch e...

Der neue Realismus ist eine künstlerische Bewegung, die in den letzten Jahren an Bedeutung gewonnen hat. Sie zeichnet sich durch eine Rückkehr zur Darstellung der realen Welt aus, wobei oft alltägliche Szenen und Gegenstände im Fokus stehen. Der neue Realismus versucht, die Welt so genau wie möglich abzubilden und dabei auch gesellschaftliche und politische Themen aufzugreifen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was ist der poetische Realismus?

Der poetische Realismus ist eine literarische Strömung, die im 19. Jahrhundert entstand und vor allem in der deutschen Literatur v...

Der poetische Realismus ist eine literarische Strömung, die im 19. Jahrhundert entstand und vor allem in der deutschen Literatur verbreitet war. Dabei werden realistische Elemente mit poetischen und romantischen Elementen kombiniert. Der poetische Realismus zeichnet sich durch eine genaue und detailreiche Beschreibung der äußeren Welt sowie eine psychologische Darstellung der Figuren aus.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Realität und Realismus (Blumenberg, Hans)
Realität und Realismus (Blumenberg, Hans)

Realität und Realismus , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20200621, Produktform: Leinen, Autoren: Blumenberg, Hans, Redaktion: Zambon, Nicola, Seitenzahl/Blattzahl: 232, Keyword: Kulturgeschichte; Ontologie; Philosophie, Fachschema: Ontologie~Erste Philosophie~Metaphysik~Philosophie / Metaphysik, Warengruppe: HC/Philosophie/Populäre Darstellungen, Fachkategorie: Metaphysik und Ontologie, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Suhrkamp Verlag AG, Verlag: Suhrkamp Verlag AG, Verlag: Suhrkamp Verlag AG, Länge: 226, Breite: 147, Höhe: 27, Gewicht: 472, Produktform: Gebunden, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel, WolkenId: 2227414

Preis: 30.00 € | Versand*: 0 €
Gespenstischer Realismus - Kathrin Röggla  Gebunden
Gespenstischer Realismus - Kathrin Röggla Gebunden

Kathrin Röggla zählt zu den wichtigsten Stimmen der Gegenwartsliteratur. Sie bewegt sich in ihrer künstlerischen Erforschung der Gegenwart zwischen Prosa Essay Theater und Hörspiel. Mit Witz und Ironie reflektiert sie die globale Ökonomisierung unserer Lebensverhältnisse und unsere Sozialfiktionen: Ein gespenstischer Realismus gewinnt Kontur. Rögglas Texte geben zahlreiche Impulse für die Befragung der in Bewegung geratenen Relation von Literatur und Realität. Röggla interessiert welche Möglichkeiten die Literatur im 'postfaktischen' Zeitalter hat wenn sie nicht in die Fallen eines Realismus zwischen wirklichkeitshunger und gerüchteküche geraten will. Dokumentation Recherche und künstlerisches Schreiben sind dabei nicht auseinander zu dividieren sondern Teile eines dialogischen Prozesses literarischer Zeitgenossenschaft. Der Band ermöglicht vielfältige Einblicke in das Werk der österreichischen Schriftstellerin die das Projekt 'Aufklärung' auf ebenso politische wie artifizielle Weise fortschreibt. Er enthält einen Ausschnitt aus Rögglas Roman über den NSU-Prozess aktuelle Essays zu Feminismus und Corona und darüber was Literatur in diesen Zeiten leisten kann. Die wissenschaftlichen Beiträge untersuchen ihre ästhetischen und sprachlichen Praktiken beschäftigen sich mit ihrer Kritik am Rechtspopulismus ebenso wie mit ihren dystopischen Gesellschaftsentwürfen analysieren die unheimlichen Nicht-Orte in ihrer Prosa und ihr poetisches Konzept der Gespensterbannung.Die versammelten Texte von und zu Kathrin Röggla verweisen auf ihr leidenschaftliches Plädoyer für die Zukunft als literarische Ressource. Die Autorin weiß: Literatur als Kunst des Unvorhersagbaren kann natürlich nicht für Stabilität sorgen. Sie macht das Nichtwissen sichtbar das Nichtzeigen. [...] Nur solange Fragen offen bleiben können wir noch miteinander reden.

Preis: 28.00 € | Versand*: 0.00 €
Realismus Als Beruf  Kartoniert (TB)
Realismus Als Beruf Kartoniert (TB)

Das Verhältnis von Wirklichkeit und ihrer medialen Darstellung ist seit Jahrzehnten eines der zentralen Themen der Publizistik- und Kommunikationswissenschaft. Die Frage wie die Medien die Realität darstellen hat für viele Forschungsfelder des Fachs Relevanz - etwa für die Nachrichtenselektionsforschung politische Kommunikationsforschung Journalismusforschung Medienwirkungsforschung und Krisen- Konflikt- und Skandalforschung. Mindestens genauso relevant ist die Frage welche Folgen akkurate oder inakkurate Realitätsdarstellungen der Medien für Individuum und Gesellschaft haben. Auch für andere Wissenschaftsdisziplinen etwa für die Rechts- und Politikwissenschaft und für die angewandte Forschung ist der Umgang der Medien mit Realität von Bedeutung. Anlässlich des 70. Geburtstages von Hans Mathias Kepplinger lässt dieser Band Persönlichkeiten aus Wissenschaft Medien Politik Wirtschaft und angewandter Forschung zum Verhältnis von Medien und Wirklichkeit sowie zu angrenzenden Themen zu Wort kommen.

Preis: 49.99 € | Versand*: 0.00 €
Villa urbaine / Urban Villa
Villa urbaine / Urban Villa

Villa urbaine / Urban Villa , The typology of the townhouse originated in the late 19th century yet still represents a viable and attractive alternative to the detached single-family home. Several apartments spread across up to five floors are connected by a common staircase. In terms of urban planning, this type of structure makes it possible to reconcile dense urban settlement with open green spaces. Specially commissioned photographs and plan drawings of eight exemplary Lausanne townhouses illustrate texts written by international authors, who unfold the theme in its worldwide relevance. With contributions by Martine Jaquet Vittorio Magnago Lampugnani Luca Ortelli Jonathan Sergison Martin Steinmann Oswald Mathias Ungers Filip Dujardin (photographer) , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20211122, Produktform: Leinen, Redaktion: Jacques, Benoît~Pinto, Rui Filipe, Seitenzahl/Blattzahl: 176, Abbildungen: 31 b/w and 32 col. ill., Themenüberschrift: ARCHITECTURE / Buildings / General, Keyword: Architektur; Filip Dujardin; Jonathan Sergison; Luca Ortelli; Martin Steinmann; Oswald Mathias Ungers; Stadtvilla; Städtebau; Typologie; Verdichtung; Vittorio Magnago Lampugnani; Wohnungsbau; architecture, urbanism, apartment building, quadplex, four-flat, typology, housing, densification, Fachschema: Bau / Ökologie~Ökologie / Bauen, Wohnen, Haushalt~Architektur / Bauökologie, Nachhaltigkeit, Grüne Architektur~Stadtplanung, Fachkategorie: Architektur: Schlösser, Herrenhäuser und Villen~Stadtplanung und Architektur, Warengruppe: HC/Architektur, Fachkategorie: Grüne Architektur und grünes Design, Text Sprache: eng fre, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Birkhäuser Verlag GmbH, Verlag: Birkhäuser Verlag GmbH, Verlag: Birkh„user Verlag GmbH, Länge: 325, Breite: 248, Höhe: 25, Gewicht: 1352, Produktform: Halbleinen, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Alternatives Format EAN: 9783035624694, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Internationale Lagertitel, Katalog: internationale Titel, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel, WolkenId: 1524896

Preis: 36.99 € | Versand*: 0 €

Was verstehen wir unter Realismus?

Realismus ist eine künstlerische und literarische Bewegung, die Ende des 19. Jahrhunderts entstand. Sie zeichnet sich durch eine m...

Realismus ist eine künstlerische und literarische Bewegung, die Ende des 19. Jahrhunderts entstand. Sie zeichnet sich durch eine möglichst genaue und objektive Darstellung der Realität aus, ohne romantische oder idealisierte Elemente. Der Realismus strebt nach einer wahrheitsgetreuen Abbildung der Welt und thematisiert häufig soziale und gesellschaftliche Probleme.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie erkenne ich den Realismus?

Der Realismus ist eine literarische Strömung, die sich durch eine möglichst genaue und objektive Darstellung der Realität auszeich...

Der Realismus ist eine literarische Strömung, die sich durch eine möglichst genaue und objektive Darstellung der Realität auszeichnet. Charakteristisch sind eine detaillierte Beschreibung der äußeren Welt, eine authentische Darstellung der Charaktere und eine kritische Auseinandersetzung mit gesellschaftlichen und politischen Themen. Der Realismus legt Wert auf eine genaue Beobachtung und Wiedergabe der Wirklichkeit und verzichtet auf romantische oder idealisierte Darstellungen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was ist der Unterschied zwischen dem naiven Realismus und dem Realismus des gesunden Menschenverstandes?

Der naive Realismus bezieht sich auf die Vorstellung, dass unsere Wahrnehmung die objektive Realität direkt widerspiegelt, ohne da...

Der naive Realismus bezieht sich auf die Vorstellung, dass unsere Wahrnehmung die objektive Realität direkt widerspiegelt, ohne dass unsere Sinne oder unser Verstand eine Rolle spielen. Der Realismus des gesunden Menschenverstandes hingegen erkennt an, dass unsere Wahrnehmung von verschiedenen Faktoren beeinflusst wird und dass unsere Interpretation der Realität subjektiv sein kann. Es berücksichtigt die Rolle des Verstandes bei der Interpretation und Bewertung von Informationen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Gab es im Realismus keine Liebesgedichte?

Im Realismus wurden zwar weniger Liebesgedichte veröffentlicht als in anderen literarischen Epochen, dennoch gab es auch im Realis...

Im Realismus wurden zwar weniger Liebesgedichte veröffentlicht als in anderen literarischen Epochen, dennoch gab es auch im Realismus vereinzelt Liebesgedichte. Allerdings lag der Fokus der realistischen Literatur eher auf der Darstellung des Alltags und der gesellschaftlichen Realität, weshalb Liebesgedichte nicht so häufig vorkamen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.